Darf ich in der Schwangerschaft Sushi essen?

Darf ich in der Schwangerschaft Sushi essen?

Darf ich in der Schwangerschaft Sushi mit rohem oder geräuchertem Fisch essen?

Vermeiden Vermeiden

Rohes Fischfleisch kann eine Quelle von Parasiten sein und kann auch Bakterien enthalten, die Listeriose verursachen. Listeriose ist eine Art der Lebensmittelvergiftung, die eine ernsthafte Bedrohung für unsere Gesundheit darstellen kann. Frauen in deinem Zustand sind anfälliger für Listeriose. Neben Erbrechen und Durchfall kann es zu Frühgeburten und Fehlgeburten führen. Wenn ein Baby mit Listeriose geboren wird, können außerdem Nieren- und Herzprobleme sowie Blut- oder Gehirninfektionen auftreten.

Risiken

Listeriose

Darf ich in der Schwangerschaft Sushi mit rohen oder geräucherten Meeresfrüchten essen?

Vermeiden Vermeiden

Viele Sushisorten enthalten rohe oder geräucherte Meeresfrüchte wie beispielsweise Garnelen. Sie können zu Lebensmittelvergiftungen führen und ein schlechtes Gefühl verursachen. Dies wird sich sicherlich auch auf meine Gesundheit auswirken.

Risiken

Salmonellose

Ist Sushi mit Fisch oder Meeresfrüchten in der Schwangerschaft tabu?

Ja Ja

Klar! Sushi, das keinen rohen Fisch oder Meeresfrüchte enthält, ist während der Schwangerschaft in Ordnung. Iss Sushi nur an Orten, die sicher sind.

Darf ich in der Schwangerschaft Sushi mit Fischrogen essen?

Vermeiden Vermeiden

Der für Sushi verwendete Rogen wird gewöhnlich mariniert und nicht gekocht. Diese Art von Sushi solltest du während der Schwangerschaft nicht essen.

Darf ich in der Schwangerschaft Sushi mit Gemüse oder Obst essen?

Ja Ja

Gute Nachrichten! Du kannst dieses Sushi nach Belieben essen!